Reka, 25, Troisdorf: Angehender Mingle sucht die Freundschaft Plus

Eine gute Freundin ist seit kurzem glücklicher Mingle, weil sie ihren Sexfreund im Internet kennengelernt hat. Ihre Erzählungen davon was sie so mit ihm macht und was für schöne lustvolle Stunden sie mit ihm verbringt, haben schon auch Begehrlichkeiten bei mir geweckt. Man könnte auch ganz profan sagen, dass ich neidisch geworden bin.
Jetzt möchte ich auch mein Glück versuchen, aber versuche dabei nicht verkrampft zu Suchen, weil dann klappt es ja sowieso nicht.

Bisher hatte ich so einen Versuch noch nie gewagt, dann wird es aber höchste Zeit denke ich mir. Das Konstrukt gefällt mir jedenfalls sehr gut. Sich gelegentlich sehen und dann einfach eine geile Zeit zusammen haben. Miteinander schlafen, etwas rumwitzeln, ein Bier zischen und vielleicht danach noch nackt zusammen einen Film ansehen.
Zwischendurch unternimmt man noch etwas Schönes zusammen und dann ist wieder eine Zeit Funkstille.
Ich stelle mir das als eine Art „Beziehung light“ vor, in der man immer noch frei ist und sich nicht gegenseitig verpflichtet ist. Trotzdem hat man – vermutlich – nur Sex miteinander.
So ist man zufriedener Single mit einem regen Sexleben, eben ein glücklicher Mingle.

Ob das in der Realität, dann auch wirklich so funktioniert wie ich mir das vorstelle wird man sehen. Es wäre aber echt schön, wenn das genauso gut funktionieren würde wie bei meiner Freundin. Wenn du grob in meinem Alter und tageslichttauglich bist, dann können wir ja mal eine Runde chatten und hoffen, dass wir uns auf Anhieb nett und anziehend finden.

Gratis Anmelden und alles sehen